€714,27
3 Legged Thing Legends Mike Premium-Videostativ mit AirHed Cine A Videokopf und Standard-Video-Schnellwechselplatte Mit der Legends-Serie widmet sich der britische Kulthersteller 3 Legged Thing erstmals der Videografie. Herzstück der Legends-Stative...
3 Legged Thing Legends Mike Premium-Videostativ mit AirHed Cine A Videokopf und Standard-Video-Schnellwechselplatte Mit der Legends-Serie widmet sich der britische Kulthersteller 3 Legged Thing erstmals der Videografie. Herzstück der Legends-Stative...
Availability: 5 In Stock

3 Legged Thing Legends Mike Premium-Videostativ mit AirHed Cine A Videokopf und Standard-Video-Schnellwechselplatte

Mit der Legends-Serie widmet sich der britische Kulthersteller 3 Legged Thing erstmals der Videografie. Herzstück der Legends-Stative ist ein fein justierbarer Nivelliersockel, der vor allem für Filmarbeiten interessant ist. Aber auch in der Landschaftsfotografie ist dieses Feature durchaus nützlich, um in unwegsamen Gelände jede Unebenheit präzise auszugleichen. Der Nivelliersockel wurde komplett aus Carbon gefräst und ist präzise justierbar. Ein D-Ring auf der Unterseite der Nivellierplatte dient zum Einstellen des Reibungswiderstands sowie als Ballasthalter. Ebenso beeindruckend ist die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit dieser Stative. Alle Beine sind abnehmbar und können als Einbeinstativ oder Kamerabaum genutzt werden. Werden anstatt der normalen Beine die separat erhältlichen Fußstücke an das Oberteil geschraubt, erhältst du im Handumdrehen ein vollwertiges Tischstativ. Alternativ kann das Oberteil so auch als Standspinne des Einbeinstativs verwendet werden.

AirHed Cine - Präzisions-Videokopf für stufenlose Kameraschwenks

Der AirHed Cine ist der erste speziell für Video-Anwendungen designte Stativkopf von 3LT. Er ist komplett aus Magnesiumlegierung gefertigt, natürlich mit gewohnter 3LT-Präzision. Das wird beim Kippen des Kopfes spürbar: Der leichtgängige Tilt-Mechanismus ermöglicht präzise, ruckelfreie Bewegungen. Durch fein ausbalancierten Widerstand beim Drehen und Kippen hast du gleichermaßen intuitive Bewegungskontrolle, um natürlich wirkende Kameraschwenks zu realisieren. Eine praktische Hilfe dabei ist der mitgelieferte Bedienarm, der auf beiden Seiten des Kopfes angeschraubt werden kann, je nachdem welche Hand du bevorzugt verwendest. Das beim Kippen abgedeckte Feld umfasst 165 Grad, jeweils 90 Grad nach unten sowie 75 Grad nach Oben. Mitgeliefert wird außerdem eine Standard-Video-kompatible Schnellwechselplatte - das macht den Videokopf zu einer attraktiven Lösung für Wildlife-Fotografie! Der robust gebaute Kopf verträgt 10 kg Nutzlast, passend für lange und schwere Objektivbrennweiten.

Stabiles und standfestes Stativ

Je weniger Beinsegmente, um so stabiler und standfester das Stativ. Dieser Faustregel folgt auch das Mike: Es besitzt drei Beinsegmente aus 8-lagiger Carbonfaser. Im Zusammenspiel mit den überarbeiteten Beinverschlüssen ist das Stativ extrem belastbar und stabil. Der Maximalhöhe von 1,47 m steht eine minimale Höhe von nur 13,5 cm gegenüber, ideal für Aufnahmen dicht über dem Boden, Makro-Arbeiten oder spannende, ausgefallene Perspektiven. Eine so variable Arbeitshöhe ist definitiv ein Qualitätsmerkmal. In zusammengefalteten Zustand hat das Mike noch 67 cm Länge und bleibt damit durchaus transporttauglich. Mit dem mitgelieferten Airhed Cine Kugelkopf erhöhen sich die Werte auf 76 cm Packmaß und die Arbeitshöhe auf 1,47 m maximal sowie 23 cm minimal. Das ganze Set kommt außerdem in einer stabilen und praktischen Tragetasche mit Schultergurt.

Neue Verschlüsse für schnelleres und bequemeres Fixieren der Stativbeine

Ebenfalls ein neues Feature ist das überarbeitete Rapid-Latch-Fixiersystem. Die Verschluss-Rasten aus Magnesiumlegierung wurden speziell optimiert, um die stufenlose Einstellung der Beinwinkel noch reibungsloser zu gestalten. Auch bei eingeschränkter Mobilität, etwa durch Handschuhe, lässt sich der optimale Winkel leicht einstellen. Auch die Justierschellen an den Beinsegmenten hat 3LT überarbeitet. Die O-Pad-Griffflächen sind noch griffiger und bedienfreundlicher geworden. Die Gesamtkonstruktion aus Carbon und hochwertiger Magnesiumlegierung ist auf angenehme Haptik bei maximaler Standfestigkeit ausgelegt: 14 Kilo Tragkraft sprechen für sich.

Wandlungsfähig: Stativ, Ministativ oder Monopod

Das Profi-Videostativ als Tischstativ oder Standspinne? Das geht! Um diese Umwandlung zu ermöglichen hat das Design-Team von 3LT nicht nur eines, sondern gleich alle drei Beine abnehmbar gestaltet. Dadurch können ins Oberteil separat erhältliche Spikes, sprich Mini-Beine eingeschraubt werden. Dieses Feature eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten im Makrobereich oder in der Tabletop-Fotografie. Wenn die abgeschraubten Beine zum Einbeinstativ kombiniert werden, übernimmt das Oberteil die Funktion der Standspinne. Die Arbeitshöhe in der Version als Einbeinstativ beträgt 1,55 m.

Wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund

Für einen rutschfesten Stand auch auf glatten Untergründen ist das 3LT Legends Mike mit speziell geformten Gummifüßen ausgestattet. Für maximale Stabilität auf jedem Untergrund lassen sich die Stativfüße abschrauben und durch 3 verschiedene als Zubehör erhältliche Stativfüße ersetzen. Alle Stativbeine verfügen über ein 3/8 Zoll Innengewinde samt 1/4 Zoll Innengewinde-Adapter, so dass auch anderes Zubehör montiert werden kann.

Technische Details 3LT Legends Mike

Arbeitshöhe maximal: 1,47 m
Arbeitshöhe maximal mit Kugelkopf: 1,57 m
Arbeitshöhe minimal: 13,5 cm
Arbeitshöhe minimal mit Kugelkopf: 23 cm
Material: Carbon
Farbe: schwarz
Tragkraft: bis 14 kg
Gewicht: 1,65 kg (ohne Kugelkopf)
Beinsegmente: 3
Packmaß: 66,7 cm (76 cm mit Kugelkopf)

Technische Details Kugelkopf Air Hed Cine-A

Gewicht: 569 g
Höhe: 9,6 cm
Basis-Durchmesser: 6 cm
Belastbarkeit: 10 kg
Schnellwechselplatte: Standard-Video
Neigungswinkel: max. 165 Grad

Lieferumfang

1 3LT Legends Mike Carbon-Videostativ mit AirHed Cine 2-Wege-Videokopf und Standard-Video-kompatibler Schnellwechselplatte
1 Tragetasche mit Schultergurt

3 Legged Thing Legends Mike Premium-Videostativ mit AirHed Cine A Videokopf und Standard-Video-Schnellwechselplatte

Mit der Legends-Serie widmet sich der britische Kulthersteller 3 Legged Thing erstmals der Videografie. Herzstück der Legends-Stative ist ein fein justierbarer Nivelliersockel, der vor allem für Filmarbeiten interessant ist. Aber auch in der Landschaftsfotografie ist dieses Feature durchaus nützlich, um in unwegsamen Gelände jede Unebenheit präzise auszugleichen. Der Nivelliersockel wurde komplett aus Carbon gefräst und ist präzise justierbar. Ein D-Ring auf der Unterseite der Nivellierplatte dient zum Einstellen des Reibungswiderstands sowie als Ballasthalter. Ebenso beeindruckend ist die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit dieser Stative. Alle Beine sind abnehmbar und können als Einbeinstativ oder Kamerabaum genutzt werden. Werden anstatt der normalen Beine die separat erhältlichen Fußstücke an das Oberteil geschraubt, erhältst du im Handumdrehen ein vollwertiges Tischstativ. Alternativ kann das Oberteil so auch als Standspinne des Einbeinstativs verwendet werden.

AirHed Cine - Präzisions-Videokopf für stufenlose Kameraschwenks

Der AirHed Cine ist der erste speziell für Video-Anwendungen designte Stativkopf von 3LT. Er ist komplett aus Magnesiumlegierung gefertigt, natürlich mit gewohnter 3LT-Präzision. Das wird beim Kippen des Kopfes spürbar: Der leichtgängige Tilt-Mechanismus ermöglicht präzise, ruckelfreie Bewegungen. Durch fein ausbalancierten Widerstand beim Drehen und Kippen hast du gleichermaßen intuitive Bewegungskontrolle, um natürlich wirkende Kameraschwenks zu realisieren. Eine praktische Hilfe dabei ist der mitgelieferte Bedienarm, der auf beiden Seiten des Kopfes angeschraubt werden kann, je nachdem welche Hand du bevorzugt verwendest. Das beim Kippen abgedeckte Feld umfasst 165 Grad, jeweils 90 Grad nach unten sowie 75 Grad nach Oben. Mitgeliefert wird außerdem eine Standard-Video-kompatible Schnellwechselplatte - das macht den Videokopf zu einer attraktiven Lösung für Wildlife-Fotografie! Der robust gebaute Kopf verträgt 10 kg Nutzlast, passend für lange und schwere Objektivbrennweiten.

Stabiles und standfestes Stativ

Je weniger Beinsegmente, um so stabiler und standfester das Stativ. Dieser Faustregel folgt auch das Mike: Es besitzt drei Beinsegmente aus 8-lagiger Carbonfaser. Im Zusammenspiel mit den überarbeiteten Beinverschlüssen ist das Stativ extrem belastbar und stabil. Der Maximalhöhe von 1,47 m steht eine minimale Höhe von nur 13,5 cm gegenüber, ideal für Aufnahmen dicht über dem Boden, Makro-Arbeiten oder spannende, ausgefallene Perspektiven. Eine so variable Arbeitshöhe ist definitiv ein Qualitätsmerkmal. In zusammengefalteten Zustand hat das Mike noch 67 cm Länge und bleibt damit durchaus transporttauglich. Mit dem mitgelieferten Airhed Cine Kugelkopf erhöhen sich die Werte auf 76 cm Packmaß und die Arbeitshöhe auf 1,47 m maximal sowie 23 cm minimal. Das ganze Set kommt außerdem in einer stabilen und praktischen Tragetasche mit Schultergurt.

Neue Verschlüsse für schnelleres und bequemeres Fixieren der Stativbeine

Ebenfalls ein neues Feature ist das überarbeitete Rapid-Latch-Fixiersystem. Die Verschluss-Rasten aus Magnesiumlegierung wurden speziell optimiert, um die stufenlose Einstellung der Beinwinkel noch reibungsloser zu gestalten. Auch bei eingeschränkter Mobilität, etwa durch Handschuhe, lässt sich der optimale Winkel leicht einstellen. Auch die Justierschellen an den Beinsegmenten hat 3LT überarbeitet. Die O-Pad-Griffflächen sind noch griffiger und bedienfreundlicher geworden. Die Gesamtkonstruktion aus Carbon und hochwertiger Magnesiumlegierung ist auf angenehme Haptik bei maximaler Standfestigkeit ausgelegt: 14 Kilo Tragkraft sprechen für sich.

Wandlungsfähig: Stativ, Ministativ oder Monopod

Das Profi-Videostativ als Tischstativ oder Standspinne? Das geht! Um diese Umwandlung zu ermöglichen hat das Design-Team von 3LT nicht nur eines, sondern gleich alle drei Beine abnehmbar gestaltet. Dadurch können ins Oberteil separat erhältliche Spikes, sprich Mini-Beine eingeschraubt werden. Dieses Feature eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten im Makrobereich oder in der Tabletop-Fotografie. Wenn die abgeschraubten Beine zum Einbeinstativ kombiniert werden, übernimmt das Oberteil die Funktion der Standspinne. Die Arbeitshöhe in der Version als Einbeinstativ beträgt 1,55 m.

Wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund

Für einen rutschfesten Stand auch auf glatten Untergründen ist das 3LT Legends Mike mit speziell geformten Gummifüßen ausgestattet. Für maximale Stabilität auf jedem Untergrund lassen sich die Stativfüße abschrauben und durch 3 verschiedene als Zubehör erhältliche Stativfüße ersetzen. Alle Stativbeine verfügen über ein 3/8 Zoll Innengewinde samt 1/4 Zoll Innengewinde-Adapter, so dass auch anderes Zubehör montiert werden kann.

Technische Details 3LT Legends Mike

Arbeitshöhe maximal: 1,47 m
Arbeitshöhe maximal mit Kugelkopf: 1,57 m
Arbeitshöhe minimal: 13,5 cm
Arbeitshöhe minimal mit Kugelkopf: 23 cm
Material: Carbon
Farbe: schwarz
Tragkraft: bis 14 kg
Gewicht: 1,65 kg (ohne Kugelkopf)
Beinsegmente: 3
Packmaß: 66,7 cm (76 cm mit Kugelkopf)

Technische Details Kugelkopf Air Hed Cine-A

Gewicht: 569 g
Höhe: 9,6 cm
Basis-Durchmesser: 6 cm
Belastbarkeit: 10 kg
Schnellwechselplatte: Standard-Video
Neigungswinkel: max. 165 Grad

Lieferumfang

1 3LT Legends Mike Carbon-Videostativ mit AirHed Cine 2-Wege-Videokopf und Standard-Video-kompatibler Schnellwechselplatte
1 Tragetasche mit Schultergurt

3 Legged Thing Legends Mike hochwertiges Carbon-Videostativ mit AirHed Cine Standard-Videokopf 3 Legged Thing Legends Mike hochwertiges Carbon-Videostativ mit AirHed Cine Standard-Videokopf

Just added to your wishlist:
My Wishlist
You've just added this product to the cart:
Go to cart page