€42,00
Vielseitiger Gurt für mittlere Kameras - verwendbar als Slinggurt, Schultergurt oder Nackengurt Der Slide Lite ist eine schmalere Variante des Slide und ansonsten absolut funktionsgleich - was natürlich auch für...
Vielseitiger Gurt für mittlere Kameras - verwendbar als Slinggurt, Schultergurt oder Nackengurt Der Slide Lite ist eine schmalere Variante des Slide und ansonsten absolut funktionsgleich - was natürlich auch für...
Availability: 5 In Stock

Vielseitiger Gurt für mittlere Kameras - verwendbar als Slinggurt, Schultergurt oder Nackengurt

Der Slide Lite ist eine schmalere Variante des Slide und ansonsten absolut funktionsgleich - was natürlich auch für die Vielseitigkeit gilt. Du kannst den Slide Lite als Nackengurt, als Schultergurt oder als Slinggurt tragen. Weitere Features sind ein hoher Tragekomfort, ein schneller Kamerazugriff und ausklappbare Metallbügel zum einhändigen Verstellen der Länge. Hinzu kommt ein komfortables und gleichzeitig sehr sicheres Befestigungssystem. All diese Eigenschaften machen den Slide Lite zu einem in jeder Hinsicht perfekten Gurt für mittelgroße Kameras wie etwa die Sony A7-Serie und die Nikon Z oder EOS-R-Spiegellosen.

Flacher, flexibler, griffiger

In der aktuellen Version wartet der Side Lite mit vielen Detailverbesserungen auf. Die neue Gummierung ist wesentlich griffiger als die der alten Slide-Gurte und flachere Stegschnallen verleihen dem Gurt ein optimiertes Profil. Außerdem verstellt sich der Gurt nicht mehr so leicht von selbst, da es nur noch es nur noch eine einzige Gurtlage gibt, die direkt über die Kunststoffschnalle läuft. Griffig und mit überarbeitetem, biegsamen Polster ist der Gurt optimal auf alle Fotoeinsätze vorbereitet.

Sicheres Befestigungssystem mit Steckverschlüssen und Ankerschlaufen

Ein besonderes Feature ist das clevere Befestigungssystem, das der Slide Lite mit allen anderen Peak-Design-Gurten teilt. Das System besteht aus Steckverschlüssen am Gurt und stabilen Ankerschlaufen zum Festmachen an der Kamera. Mit den Steckverschlüssen kannst du den Gurt blitzschnell festmachen oder abnehmen, während die Ankerschlaufen an der Kamera bleiben können. Unschlagbar, wenn Gurte ausgetauscht oder an unterschiedlichen Kameras verwendet werden sollen. Dabei hast du unzählige Möglichkeiten, um die Ankerschlaufen an deiner Kamera zu befestigen: Du kannst die Schlaufen zum Beispiel an den Gurtösen anbringen, oder du kannst sie mithilfe der beiliegenden Kameraplatte am Stativgewinde der Kamera festmachen. Auch eine Mischung aus Beidem ist möglich.

hilfe der beiliegenden Kameraplatte am Stativgewinde der Kamera festmachen. Auch eine Mischung aus Beidem ist möglich.

 

Flachere Steckverschlüsse und Ankerschlaufen mit schrägen Scheiben für leichteres Einrasten

Der Slide Lite hat flachere Steckverschlüsse als sein Vorgänger. Auch die Ankerschlaufen sind optimiert worden. Sie besitzen leicht angeschrägte Scheiben, was das Einrasten erleichtert. Die Steckverschlüsse und Ankerschlaufen sind abwärtskompatibel zu ihren älteren Pendants.

Weitere Eigenschaften

  • Ultraflache Anchor-Mount-Platte zum Festmachen des Gurts am Stativgewinde einer Kamera
  • Anchor-Mount-Platte trägt kaum auf und steht nicht störend hervor
  • Ballistisches Nylon mit einer festeren Gewebebindung als beim Vorgängermodell
  • Gewebe ähnelt einem Autoanschnallgurt - widerstandsfähig und reißfest, aber dennoch glatt und weich
  • Glatte Seite für die Nutzung als Slinggurt und rutschfeste Seite für die Nutzung als Schultergurt
  • 32 mm Breite - sorgt für eine angemessene Gewichtsverteilung und verhindert ein Einschneiden

Technische Details

Material: ballistisches Nylon, Stegschnallen aus Kunststoff, Klappbügel aus Aluminium
Länge: 99 bis 145 cm (verstellbar)
Breite: 3,2 cm
Gewicht: 104 g
Tragfähigkeit: bis zu 90 kg
Farbe: Midnight (Blau)

Lieferumfang

1 Slide-Lite-Tragegurt inkl. 4 Ankerschlaufen
1 Anchor-Mount-Kameraplatte mit 1/4-Zoll-Schraube
1 Innensechskantschlüssel

Vielseitiger Gurt für mittlere Kameras - verwendbar als Slinggurt, Schultergurt oder Nackengurt

Der Slide Lite ist eine schmalere Variante des Slide und ansonsten absolut funktionsgleich - was natürlich auch für die Vielseitigkeit gilt. Du kannst den Slide Lite als Nackengurt, als Schultergurt oder als Slinggurt tragen. Weitere Features sind ein hoher Tragekomfort, ein schneller Kamerazugriff und ausklappbare Metallbügel zum einhändigen Verstellen der Länge. Hinzu kommt ein komfortables und gleichzeitig sehr sicheres Befestigungssystem. All diese Eigenschaften machen den Slide Lite zu einem in jeder Hinsicht perfekten Gurt für mittelgroße Kameras wie etwa die Sony A7-Serie und die Nikon Z oder EOS-R-Spiegellosen.

Flacher, flexibler, griffiger

In der aktuellen Version wartet der Side Lite mit vielen Detailverbesserungen auf. Die neue Gummierung ist wesentlich griffiger als die der alten Slide-Gurte und flachere Stegschnallen verleihen dem Gurt ein optimiertes Profil. Außerdem verstellt sich der Gurt nicht mehr so leicht von selbst, da es nur noch es nur noch eine einzige Gurtlage gibt, die direkt über die Kunststoffschnalle läuft. Griffig und mit überarbeitetem, biegsamen Polster ist der Gurt optimal auf alle Fotoeinsätze vorbereitet.

Sicheres Befestigungssystem mit Steckverschlüssen und Ankerschlaufen

Ein besonderes Feature ist das clevere Befestigungssystem, das der Slide Lite mit allen anderen Peak-Design-Gurten teilt. Das System besteht aus Steckverschlüssen am Gurt und stabilen Ankerschlaufen zum Festmachen an der Kamera. Mit den Steckverschlüssen kannst du den Gurt blitzschnell festmachen oder abnehmen, während die Ankerschlaufen an der Kamera bleiben können. Unschlagbar, wenn Gurte ausgetauscht oder an unterschiedlichen Kameras verwendet werden sollen. Dabei hast du unzählige Möglichkeiten, um die Ankerschlaufen an deiner Kamera zu befestigen: Du kannst die Schlaufen zum Beispiel an den Gurtösen anbringen, oder du kannst sie mithilfe der beiliegenden Kameraplatte am Stativgewinde der Kamera festmachen. Auch eine Mischung aus Beidem ist möglich.

hilfe der beiliegenden Kameraplatte am Stativgewinde der Kamera festmachen. Auch eine Mischung aus Beidem ist möglich.

 

Flachere Steckverschlüsse und Ankerschlaufen mit schrägen Scheiben für leichteres Einrasten

Der Slide Lite hat flachere Steckverschlüsse als sein Vorgänger. Auch die Ankerschlaufen sind optimiert worden. Sie besitzen leicht angeschrägte Scheiben, was das Einrasten erleichtert. Die Steckverschlüsse und Ankerschlaufen sind abwärtskompatibel zu ihren älteren Pendants.

Weitere Eigenschaften

  • Ultraflache Anchor-Mount-Platte zum Festmachen des Gurts am Stativgewinde einer Kamera
  • Anchor-Mount-Platte trägt kaum auf und steht nicht störend hervor
  • Ballistisches Nylon mit einer festeren Gewebebindung als beim Vorgängermodell
  • Gewebe ähnelt einem Autoanschnallgurt - widerstandsfähig und reißfest, aber dennoch glatt und weich
  • Glatte Seite für die Nutzung als Slinggurt und rutschfeste Seite für die Nutzung als Schultergurt
  • 32 mm Breite - sorgt für eine angemessene Gewichtsverteilung und verhindert ein Einschneiden

Technische Details

Material: ballistisches Nylon, Stegschnallen aus Kunststoff, Klappbügel aus Aluminium
Länge: 99 bis 145 cm (verstellbar)
Breite: 3,2 cm
Gewicht: 104 g
Tragfähigkeit: bis zu 90 kg
Farbe: Midnight (Blau)

Lieferumfang

1 Slide-Lite-Tragegurt inkl. 4 Ankerschlaufen
1 Anchor-Mount-Kameraplatte mit 1/4-Zoll-Schraube
1 Innensechskantschlüssel

Peak Design Slide Lite - Midnight (Blau) - Kameragurt Peak Design Slide Lite - Midnight (Blau) - Kameragurt

Just added to your wishlist:
My Wishlist
You've just added this product to the cart:
Go to cart page