€319,31
3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft Pro 2.0 Winston - Stabil und Standfest in jeder Situation Dieses Stativ behält auch...
3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft Pro 2.0 Winston - Stabil und Standfest in jeder Situation Dieses Stativ behält auch...
Verfügbarkeit: 5 Auf Lager

3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft

Pro 2.0 Winston - Stabil und Standfest in jeder Situation

Dieses Stativ behält auch unter höchsten Anforderungen sicheren Stand - und es trägt dabei noch locker Kraftreserven. Das Pro 2.0 Winston ist das kräftigste Stativ der Pro 2.0 Serie von Three Legged Thing. Das Stativ ist nicht ganz so klein faltbar wie die reisetauglicheren Modelle Leo und Albert, dafür aber umso belastbarer und stabiler. Seine drei Beinsektionen aus purer Carbonfaser garantieren maximale Standstabilität. Die upgedateten ParaLock-Drehverschlüsse sind dabei eine wirkungsvolle Unterstützung. Das Pro 2.0 Winston ist auf luftige 1,94 m Arbeitshöhe ausfahrbar und trägt bis zu 40 Kg. Mit dieser beachtlichen Nutzlast dürfte es zu den stärksten Stativen auf dem Markt gehören. Ob High-End DSLR mit Ultra-Zoom, Mittel- oder Vollformatkamera oder eine Filmausrüstung - das Winston wurde entwickelt, um auch schweres Equipment ohne Probleme zu schultern.

Stealth-Carbon-Stativbeine mit 3 Segmenten und einer Belastbarkeit bis 40 kg

Der lediglich zweifache Auszug der Stativbeine ermöglicht die extreme Stabilität und Standsicherheit des 3LT Pro 2.0 Winston - das bei einem dennoch relativ geringen Packmaß von 60 cm. Für eine Belastbarkeit bis 40 kg (abhängig vom gewählten Stativbeinwinkel) sind die Stativbeine aus besonders hochwertiger Kohlenstofffaser 3LT Stealth-Carbon aus Japan gefertigt. Dabei handelt es sich um 100% Carbon in 8 Lagen, welches über den Zeitraum von 7 Tagen besonders aufwendig verarbeitet wird. Für die verschiedensten Einsatzzwecke lassen sich die Stativbeine in 3 verschiedenen Winkelstellungen (23, 55 und 80 Grad) mit einem einfachen Schiebemechanismus arretieren.

Bereit für jeden Einsatz

Die extrem variable Arbeitshöhe von 14,6 cm bis 1,94 m, die Verwendungsmöglichkeit als Einbeinstativ sowie eine ausziehbare, umkehrbare und entfernbare Mittelsäule machen das 3LT Pro 2.0 Winston zum ständigen Begleiter in allen Situationen. Die edle Eloxierung in Grau-Metallic mit Farbakzenten in Kupfer macht aus der Pro 2.0-Serie ein optisches Highlight, dient aber auch der Haltbarkeit. Präzise Mechanismen erleichtern die Bedienung des Kamerastativs und weitere Ausstattungsmerkmale der neuesten Generation wie beispielsweise die ergonomische Tri-Mount-Montageplatte, wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund und vieles mehr bieten eine deutlich erweiterte Funktionalität.

Tri-Mount-Montageplatte mit Befestigungsösen und 1/4 Zoll Gewinden

Als Aufnahmeteller für die Montage eines Stativkopfs ist das 3LT Pro 2.0 Winston mit der Tri-Mount-Montageplatte ausgestattet, welche über eine zentrierte 3/8 Zoll Gewindebohrung mit einem 3/8 und 1/4 Zoll Wechselgewinde verfügt, so dass Stativköpfe, Kameras oder Zubehör mit 1/4 und 3/8 Zoll Innengewinde montiert werden können. Außerdem verfügt die Tri-Mount-Montageplatte über drei Befestigungsösen sowie 6 Stück 1/4-Zoll Innengewinde zur Montage beliebigen Zubehörs für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.

Neuerung 1: Alle drei Beine abnehmbar!

Vom großen Profi-Stativ zum Tabletop,Tischstativ oder Monopod? Das geht! Um diese Umwandlung zu ermöglichen hat das Design-Team von 3LT nicht nur, wie sonst üblich, eines, sondern gleich alle drei Beine abnehmbar gestaltet. Ins Oberteil können dann die separat erhältlichen VANZ Spikes (Mini-Beine sozusagen) eingeschraubt werden. Dieses Feature eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten im Makrobereich sowie in der Tabletop-Fotografie. Selbstverständlich ist auch die Mittelsäule abnehmbar und kann umgedreht eingesetzt werden, um besonders nahe am Boden fokussieren zu können.

Neuerung 2: Noch griffigere Verschlüsse zum schnellen und zuverlässigen Fixieren der Stativbeine

Die ParaLock-Drehverschlüsse wurden beim Winston 2.0 nochmals verbessert um die Handhabung noch angenehmer zu gestalten und die Festigkeit zu erhöhen. Die neu überarbeiteten Drehverschlüsse entfalten eine höhere Klemmkraft, um die Arretierung der Stativbeine absolut standfest zu sichern. Auch bei schlechten Wetterbedingungen und Kälte sind diese griffigen Verschlüsse einfach bedienbar, um das Stativ blitzschnell und ohne Verrenkungen in der gewünschten Höhe und Position aufzustellen. Ein weiterer Bestandteil der ParaLock-Drehverschlüsse sind die Konterringe, die ein versehentliches Lösen und Herausrutschen der Stativbeine, wie es bei herkömmlichen Drehverschlüssen passieren kann, vollständig verhindern. Weiterhin wird dadurch eine deutlich höhere Klemmkraft als bei anderen Verschluss-Systemen erzielt.

Wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund

Für einen rutschfesten Stand auch auf glatten Untergründen ist das 3LT Pro 2.0 Winston mit speziell geformten Gummifüßen ausgestattet. Für maximale Stabilität auf jedem Untergrund lassen sich die Stativfüße abschrauben und durch 4 verschiedene, als Zubehör erhältliche Stativfüße ersetzen. Alle Stativbeine verfügen über ein 3/8-Zoll Innengewinde samt 1/4-Zoll Innengewinde-Adapter, so dass auch anderes Zubehör montiert werden kann.

Belastbare Transporttasche zur Verwendung als Gegengewicht

Zum Lieferumfang des 3LT Pro 2.0 Winston gehört eine aufwendig verarbeitete Stofftasche mit einem abnehmbaren und einstellbaren Schultergurt zum Transport des Stativs. Außerdem kann die Tasche durch ein Futter aus Nylon mit Sand oder Steinen befüllt werden und mittels des mitgelieferten Karabiners am D-Ring der Stativ-Mittelsäule befestigt werden. Auf diese Weise erhält man auf einfachste Weise ein Gegengewicht zur zusätzlichen Stabilisierung des Stativs.

Toolz Multiwerkzeug

Zum Lieferumfang des 3LT Eclipse Winston gehört zusätzlich noch das 3LT Toolz Multiwerkzeug, welches als Schraubendreher, Innensechskantschlüssel, Karabiner, Flaschenöffner und Schlüsselanhänger dient. Damit lassen sich alle relevanten Aufgaben bei der Verwendung eines Kamerastativs erledigen (Festdrehen der Schnellwechselplatte, Wechsel der Schnellwechselbasis und Stativfüße, Nachjustierung der Stativbeingelenke etc.).

Technische Details 3LT Pro 2.0 Winston

Arbeitshöhe: 1,85 m
Arbeitshöhe minimal: 14,6 cm
Maximalhöhe als Einbeinstativ: 1,93 m
Material: Carbon
Farbe: Grau, Anthrazit
Tragkraft: maximal 40 kg (bei 23 Grad Bein-Winkel) oder
25 Kg (bei 55 Grad Bein-Winkel) oder
15 Kg (bei 80 Grad Bein-Winkel)
Gewicht: 1,7 kg
Beinsegmente: 3
Packmaß: 61 cm

Lieferumfang

1 3LT Pro 2.0 Winston Kamerastativ
1 3LT Toolz Multiwerkzeug
1 Transporttasche

3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft

Pro 2.0 Winston - Stabil und Standfest in jeder Situation

Dieses Stativ behält auch unter höchsten Anforderungen sicheren Stand - und es trägt dabei noch locker Kraftreserven. Das Pro 2.0 Winston ist das kräftigste Stativ der Pro 2.0 Serie von Three Legged Thing. Das Stativ ist nicht ganz so klein faltbar wie die reisetauglicheren Modelle Leo und Albert, dafür aber umso belastbarer und stabiler. Seine drei Beinsektionen aus purer Carbonfaser garantieren maximale Standstabilität. Die upgedateten ParaLock-Drehverschlüsse sind dabei eine wirkungsvolle Unterstützung. Das Pro 2.0 Winston ist auf luftige 1,94 m Arbeitshöhe ausfahrbar und trägt bis zu 40 Kg. Mit dieser beachtlichen Nutzlast dürfte es zu den stärksten Stativen auf dem Markt gehören. Ob High-End DSLR mit Ultra-Zoom, Mittel- oder Vollformatkamera oder eine Filmausrüstung - das Winston wurde entwickelt, um auch schweres Equipment ohne Probleme zu schultern.

Stealth-Carbon-Stativbeine mit 3 Segmenten und einer Belastbarkeit bis 40 kg

Der lediglich zweifache Auszug der Stativbeine ermöglicht die extreme Stabilität und Standsicherheit des 3LT Pro 2.0 Winston - das bei einem dennoch relativ geringen Packmaß von 60 cm. Für eine Belastbarkeit bis 40 kg (abhängig vom gewählten Stativbeinwinkel) sind die Stativbeine aus besonders hochwertiger Kohlenstofffaser 3LT Stealth-Carbon aus Japan gefertigt. Dabei handelt es sich um 100% Carbon in 8 Lagen, welches über den Zeitraum von 7 Tagen besonders aufwendig verarbeitet wird. Für die verschiedensten Einsatzzwecke lassen sich die Stativbeine in 3 verschiedenen Winkelstellungen (23, 55 und 80 Grad) mit einem einfachen Schiebemechanismus arretieren.

Bereit für jeden Einsatz

Die extrem variable Arbeitshöhe von 14,6 cm bis 1,94 m, die Verwendungsmöglichkeit als Einbeinstativ sowie eine ausziehbare, umkehrbare und entfernbare Mittelsäule machen das 3LT Pro 2.0 Winston zum ständigen Begleiter in allen Situationen. Die edle Eloxierung in Grau-Metallic mit Farbakzenten in Kupfer macht aus der Pro 2.0-Serie ein optisches Highlight, dient aber auch der Haltbarkeit. Präzise Mechanismen erleichtern die Bedienung des Kamerastativs und weitere Ausstattungsmerkmale der neuesten Generation wie beispielsweise die ergonomische Tri-Mount-Montageplatte, wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund und vieles mehr bieten eine deutlich erweiterte Funktionalität.

Tri-Mount-Montageplatte mit Befestigungsösen und 1/4 Zoll Gewinden

Als Aufnahmeteller für die Montage eines Stativkopfs ist das 3LT Pro 2.0 Winston mit der Tri-Mount-Montageplatte ausgestattet, welche über eine zentrierte 3/8 Zoll Gewindebohrung mit einem 3/8 und 1/4 Zoll Wechselgewinde verfügt, so dass Stativköpfe, Kameras oder Zubehör mit 1/4 und 3/8 Zoll Innengewinde montiert werden können. Außerdem verfügt die Tri-Mount-Montageplatte über drei Befestigungsösen sowie 6 Stück 1/4-Zoll Innengewinde zur Montage beliebigen Zubehörs für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.

Neuerung 1: Alle drei Beine abnehmbar!

Vom großen Profi-Stativ zum Tabletop,Tischstativ oder Monopod? Das geht! Um diese Umwandlung zu ermöglichen hat das Design-Team von 3LT nicht nur, wie sonst üblich, eines, sondern gleich alle drei Beine abnehmbar gestaltet. Ins Oberteil können dann die separat erhältlichen VANZ Spikes (Mini-Beine sozusagen) eingeschraubt werden. Dieses Feature eröffnet eine Vielzahl neuer Anwendungsmöglichkeiten im Makrobereich sowie in der Tabletop-Fotografie. Selbstverständlich ist auch die Mittelsäule abnehmbar und kann umgedreht eingesetzt werden, um besonders nahe am Boden fokussieren zu können.

Neuerung 2: Noch griffigere Verschlüsse zum schnellen und zuverlässigen Fixieren der Stativbeine

Die ParaLock-Drehverschlüsse wurden beim Winston 2.0 nochmals verbessert um die Handhabung noch angenehmer zu gestalten und die Festigkeit zu erhöhen. Die neu überarbeiteten Drehverschlüsse entfalten eine höhere Klemmkraft, um die Arretierung der Stativbeine absolut standfest zu sichern. Auch bei schlechten Wetterbedingungen und Kälte sind diese griffigen Verschlüsse einfach bedienbar, um das Stativ blitzschnell und ohne Verrenkungen in der gewünschten Höhe und Position aufzustellen. Ein weiterer Bestandteil der ParaLock-Drehverschlüsse sind die Konterringe, die ein versehentliches Lösen und Herausrutschen der Stativbeine, wie es bei herkömmlichen Drehverschlüssen passieren kann, vollständig verhindern. Weiterhin wird dadurch eine deutlich höhere Klemmkraft als bei anderen Verschluss-Systemen erzielt.

Wechselbare Stativfüße für jeden Untergrund

Für einen rutschfesten Stand auch auf glatten Untergründen ist das 3LT Pro 2.0 Winston mit speziell geformten Gummifüßen ausgestattet. Für maximale Stabilität auf jedem Untergrund lassen sich die Stativfüße abschrauben und durch 4 verschiedene, als Zubehör erhältliche Stativfüße ersetzen. Alle Stativbeine verfügen über ein 3/8-Zoll Innengewinde samt 1/4-Zoll Innengewinde-Adapter, so dass auch anderes Zubehör montiert werden kann.

Belastbare Transporttasche zur Verwendung als Gegengewicht

Zum Lieferumfang des 3LT Pro 2.0 Winston gehört eine aufwendig verarbeitete Stofftasche mit einem abnehmbaren und einstellbaren Schultergurt zum Transport des Stativs. Außerdem kann die Tasche durch ein Futter aus Nylon mit Sand oder Steinen befüllt werden und mittels des mitgelieferten Karabiners am D-Ring der Stativ-Mittelsäule befestigt werden. Auf diese Weise erhält man auf einfachste Weise ein Gegengewicht zur zusätzlichen Stabilisierung des Stativs.

Toolz Multiwerkzeug

Zum Lieferumfang des 3LT Eclipse Winston gehört zusätzlich noch das 3LT Toolz Multiwerkzeug, welches als Schraubendreher, Innensechskantschlüssel, Karabiner, Flaschenöffner und Schlüsselanhänger dient. Damit lassen sich alle relevanten Aufgaben bei der Verwendung eines Kamerastativs erledigen (Festdrehen der Schnellwechselplatte, Wechsel der Schnellwechselbasis und Stativfüße, Nachjustierung der Stativbeingelenke etc.).

Technische Details 3LT Pro 2.0 Winston

Arbeitshöhe: 1,85 m
Arbeitshöhe minimal: 14,6 cm
Maximalhöhe als Einbeinstativ: 1,93 m
Material: Carbon
Farbe: Grau, Anthrazit
Tragkraft: maximal 40 kg (bei 23 Grad Bein-Winkel) oder
25 Kg (bei 55 Grad Bein-Winkel) oder
15 Kg (bei 80 Grad Bein-Winkel)
Gewicht: 1,7 kg
Beinsegmente: 3
Packmaß: 61 cm

Lieferumfang

1 3LT Pro 2.0 Winston Kamerastativ
1 3LT Toolz Multiwerkzeug
1 Transporttasche

3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft 3 Legged Thing Pro 2.0 Winston Grau - Hochleistungs-Stativ mit 3 Beinsektionen und 40 Kg Tragkraft

Gerade zu deiner Wunschliste hinzugefügt:
Meine Wunschliste
Gerade zu deinem Warenkorb hinzugefügt:
Warenkorb